HOSH MEDIA

Für viele ist das Thema eigene Website ein leidiges Thema. Doch das muss nicht sein, wie Du in diesem Artikel erfährst - eine Website kann je nach Anforderung auch schnell und kostengünstig erstellt werden. Wie immer ist es eine Frage der Anforderungen sowie des Wollens. Was denkst Du? Wie viel hat Euere Webseite gekostet und wie aufwendig wurde es am Ende?
5/5 - (1 vote)
Angst vor der Webseite
Warum viele Angst vor der Erstellung einer eigenen Webseite haben

Der Mensch wird sich immer Sorgen machen, wenn ein neues Thema oder Ereignis auftaucht.
Das gilt auch für die Einrichtung einer Website und die Gründung eines Onlinegeschäfts.

Wir kennen den Grund für Deinen Widerstand.
„Ich habe keine Zeit“
„Ich habe genug Arbeit und brauche keine Website“
„Ich bin kein Techniker“
„Websites sind sehr teuer“
„Ich kenne mich überhaupt nicht aus und weiß nicht, wie sie funktionieren“
….

Tatsache ist, dass du nicht unbedingt ein Techniker sein musst. Eine gute Website für Dein Geschäft kannst Du auch in verschiedenen Formen und zu unterschiedlichen Preisen haben.
Vielleicht denkst Du, dass Du bereits eine Menge Arbeit und Aufträge hast, und eine Website macht Dir noch mehr Arbeit…
In gewisser Weise wird durch die Automatisierung vieler Prozesse Deine Arbeitsbelastung verringert.
In der heutigen Welt ist eine Website weitaus billiger und kosteneffizienter als ein Ladengeschäft oder ein Büro, und die Wahrscheinlichkeit, dass Du mit Deinem Online-Geschäft scheiterst, ist sicherlich geringer.

FAZIT
In der heutigen Welt gilt die eigene Website als die Visitenkarte des Unternehmens. Als Dein Schaufenster.
Ohne eine professionelle Website kannst Du Dein Geschäft nicht ausbauen und wirst sogar von der Konkurrenz vom Markt verdrängt!

Shabi Houshangi

Shabi Houshangi

Leave a Replay

Table of Contents

Sign up for our Newsletter

 Passau | Deutschland

Scroll to Top